St. Franziskus Krankenhaus GmbH
Hospitalstraße 7
53783 Eitorf

www.krankenhaus-eitorf.de

Hochklassige Medizin in familiärem Umfeld!

GESUNDHEIT AUS EINER HAND!

Als Patientin oder Patient stehen Sie bei uns im Mittelpunkt: Ob Orthopädie oder Chirurgie – wir betreuen Sie als Team. Und nicht nur das: Sollte im weiteren Verlauf ein stationärer Aufenthalt notwendig sein, dann stehen wir auf Ihren Wunsch auch im engen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen des St. Franziskus Krankenhauses. Eine Vielzahl von Eingriffen führen wir dort sogar selbst durch. Diese besondere Konstellation macht es uns möglich, unsere Patienten in den Bereichen der Orthopädie und Chirurgie umfassend zu versorgen. Die 24h-Notfallambulanz des Krankenhauses rundet das Gesamtangebot für unsere Patienten ab. Ebenfalls vor Ort befinden sich das Endoprothetikzentrum Siegtal und das Hernienzentrum Siegtal. Die Praxen für Orthopädie und Chirurgie des MVZ St. Franziskus sind Kooperationspartner dieser Qualitätseinrichtungen. Unnötige Schnittstellen und Doppeluntersuchungen sind „von gestern“.

Fachbereiche

Schwerpunkte

Geschichte

… seit über 125 Jahren in Eitorf

  • Innere Medizin

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Allgemeine Chirurgie

  • Anästhesie und Intensivmedizin

Ausbildungszentrum

Endoprothetikzentrum

Hernienzentrum

Akutschmerztherapie

  • 01.08.1895 Gründung Krankenhaus Eitorf
    bis 31.12.1998 Gemeindekrankenhaus (Träger: Gemeinde Eitorf)

  • 01.01.1999 St. Franziskus Krankenhaus Eitorf gGmbH
    (Träger: Marienhaus GmbH)

  • 01.07.2012 St. Franziskus Krankenhaus Eitorf GmbH
    (Träger: Deutsche KlinikUnion DKU)

  • 01.04.2016 St. Franziskus Krankenhaus GmbH (Träger:
    SFE Beteiligungsgesellschaft mbH)

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Patientenveranstaltung „Meine Hüfte schmerzt … was kann ich tun?“ des St. Franziskus Krankenhaus in Eitorf

Auch in diesen besonderen Zeiten sind das St. Franziskus Krankenhaus und die Facharztpraxen für Orthopädie und Chirurgie des MVZ St. Franziskus weiterhin für die Menschen in der Region da. Daher werden die Informationsveranstaltungen zu verschiedenen medizinischen Themen nun ONLINE angeboten.

Am Donnerstag, 17.06.2021 findet von 18.00 – 19.00 Uhr eine LIVE Veranstaltung zum Thema „Meine Hüfte schmerzt … was kann ich tun?“ statt. Sie erwartet ein spannender Überblick zu unserem ambulanten und stationären Leistungsspektrum „rund um das Hüftgelenk“.

Dr. Claus Eiermann, Facharzt für Orthopädie, stellt die Möglichkeiten zur Diagnose und ganzheitlichen Behandlung von Schmerzen im Bereich der Hüfte sowohl mit Blick auf konservative Therapien als auch gelenkerhaltende Arthroskopien vor. Der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Leiter des EndoprothetikZentrums Siegtal, Dr. Jörg-Uwe Schulz, informiert über die dem persönlichen Aktivitätsgrad und Alter sowie der medizinischen Situation angepassten operativen Behandlungsformen des künstlichen Gelenkersatzes. Die Möglichkeiten der Anästhesie und die Auswahl eines individuell abgestimmten Narkoseverfahrens im Rahmen eines ambulanten oder mit einem stationären Aufenthalt verbundenen operativen Eingriffs erläutert unsere Fachärztin für Anästhesie Dr. Ulrike Meilicke.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. Nutzen Sie am 17.06.2021 einfach den veröffentlichten QR-Code oder gelangen Sie über unsere Homepages www.krankenhaus-eitorf.de , www.mvz-eitorf.de und www.mvz-oberwiehl.de mit EINEM CLICK direkt zu unserem YouTube Kanal und nehmen LIVE an unserer Veranstaltung teil.

Freuen Sie sich auf umfangreiche Informationen mit der Möglichkeit, Ihre Fragen direkt im Chat zu stellen und eine Antwort unserer Experten zu erhalten. Merken Sie den Termin gerne vor!

von: St. Franziskus Krankenhaus GmbH
Hospitalstraße 7, 53783 Eitorf
www.krankenhaus-eitorf.de

am: 17. Mai 2021

Ansprechpartner:
Kristina Gatzmanga
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02243 / 881-1502
Email: k.gatzmanga@krankenhaus-eitorf.de

zur Einladung
Flyer zum Download